Berufungsschmiede

 

G A N Z H E I T L I C H E S   C O A C H I N G

 

Lass uns gemeinsam an Deinen Zukunftsplänen schmieden!

Mein Berufungscoaching ist für Frauen und junge Menschen, die sich privat und beruflich verändern wollen und das Leben leben möchten, das wirklich zu ihnen passt.

Mein Ansatz: ganzheitlich, kreativ, einfühlend, bodenständig, natürlich, geerdet, spirituell.

Der Prozess, den ich bei meinem Kunden anstrebe ist: Selbstverantwortung übernehmen, eigene Talente und Potentiale erkennen, Selbstliebe entwickeln, Bewusstsein fördern, Stärken bewusst machen und leben.

Jeder trägt die Macht in sich, sein Leben zu verändern und sein Potential zu entfalten.

Die Seele kennt den Weg.

 

Übers Glück:

„Der Sinn des Lebens besteht darin glücklich zu sein.“
(Dalai Lama)

 

„Es gibt keinen Weg zum Glücklich Sein – das Glücklich Sein ist der Weg“
(Buddha)

 

Was ist Glück?

„Bestimmung leben – Glücklich sein – Tun, was man von ganzem Herzen will.

Glück ist ein Wegweiser, gesendet von der Seele an das ich. Sie erfahren immer dann ihr persönliches Glück, wenn Sie den Plan ihres Lebens ein weiteres entscheidendes Stück gefolgt sind. Das kann durch ein großes oder winziges Erlebnis geschehen. Das Glück kann durch eine Erkenntnis entstehen oder durch das Erschaffen eines Werkes, durch den Abschluss oder Beginn einer Beziehung oder durch die Erfüllung eines Wunsches.

Glück ist, wenn die Seele vor Freude singt.“

(Rüdiger Schache)

 

Unterstützende Methoden

 

Kinesiologische Beratung

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Gefühle. Achte auf deine Gefühle, denn sie werden dein Verhalten. Achte auf deine Verhaltensweisen, denn sie werden deine Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn Sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal . Achte dein Schicksal , in dem du jetzt deine Gedanken achtest. (aus dem Talmud)

Gedankenmuster:

Gedankenmuster oder Glaubenssätze sind innere Überzeugungen, nach denen wir bewusst oder unbewusst leben. Es sind Programme, die als Gedanke oder Wort wie Befehle auf unser Nerven – und Zellsystem wirken. Durch die ausgesandte Resonanz ziehen wir entsprechend positive oder negative Situationen in unser Leben. Diese können wir aber durch das bewusste Erkennen, Annehmen, Wandeln und Loslassen neu und positiv prägen.

Beispiel: Negative Glaubensmuster: Ich muss perfekt sein, ich muss immer stark sein, Arbeit ist anstrengend . Positive Glaubenssätze: Ich liebe mich mit meinen Schwächen und Stärken , ich darf auch Fehler machen, Arbeit macht Freude .

Erkennen , Annehmen, Wandeln, Loslassen

Alle Gedanken, Gefühle, Grundüberzeugungen, alle verdrängten oder unbewusst erlebten Ereignisse sind in unserem Körper gespeichert. Sie beeinflussen unser Leben und unsere Verhaltensweisen positiv oder negativ. Häufig sind die Blockaden und Glaubenssätze schon früh in der Kindheit entstanden und wurden meist aus dem eigenen Familiensystem übernommen. Mit Hilfe der Kinesiologie kann man die Ursache erkennen, annehmen , wandeln und dann loslassen.

Kinesiologie:

Die Kinesiologie ist eine energetische Testmethode, in der eine bestimmte Muskelgruppe als „Werkzeug “ genutzt wird (Armmuskel) um zur Ursache des seelischen Themas zu gelangen. Der verdrängte Konflikt wird über den Armmuskeltest herausgefunden, um ihn dann an der Ursache wieder zu erinnern, aufzulösen, zu wandeln und loszulassen. Danach kann die Energie wieder frei fließen. Meistens sind die übernommen negativen Glaubensmuster in der Kindheit vertieft worden, die aber nach Auflösung , Wandlung und Bewusstwerdung durch neue, positive Glaubessätze ersetzt werden können.

Spirituelle Kinesiologie:

Menschen, die schon Erfahrung mit der kinesiologischen Beratung haben, ist die weiterführende spirituelle Kinesiologie zu empfehlen. Es ist möglich den Ursprung des Themas im Vorleben zu benennen, um dann die Gedankenmuster, die sich in vielen Leben wiederholt haben an der Quelle aufzulösen und zu wandeln.

Weitere Methoden:

MFT – Klopfpunkte – Familienstellen –Heilpunktesystem n. Niemüller – Quantenmatrix – Geistiges Heilen – Mentaltraining